Kunstraum Ewigkeitsgasse
Welt&Co/Kulturverein
Thelemangasse 6/5
1170 Wien


office@ewigkeitsgasse.at
www.ewigkeitsgasse.at
tv.ewigkeitsgasse.at

Wo Sie uns finden

radioROSTA



radioROSTA: Jeden 2. Samstag im Monat um 19:00 Uhr bei Radio Agora 105.5.

EWIGKEITSGASSE on air bei Okto.tv

Weitere Infos über unsere Aktivitäten erhalten Sie auf Facebook.

Vergangene Veranstaltungen:

Veranstaltungen im Jahr 2019
Veranstaltungen im Jahr 2020
Veranstaltungen im Jahr 2021
Veranstaltungen im Jahr 2022


 

Unsere nächsten Veranstaltungen





17.12.2022
16:00 Uhr

"Vom Rot im unverblümten Weiß" - Buchpräsentation

"Vom Rot im unverblümten Weiß"
Erzählung
Autor: Alfred Woschitz
Buchpräsentation und Lesung mit Musik
Umrahmung: Lena Kolter und Alma Portic (Violinen)

Ort: Museum des Nötscher Kreises, Haus Wiegele 39, 9611 Nötsch im Gailtal

Art: Lesung & Musik

09.12.2022
19:30 Uhr

Ensemble Einfache Einfahrt: „So machen es alle “

Lesung und Musik mit dem Ensemble  Einfache Einfahrt: 
„So machen es alle" von Karin Spielhofer.

Karin SPIELHOFER / textkomposition, sprechstimme
Gabriela HÜTTER / sprechstimme
Anna ANDERLUH / sprechstimme, gesang
Herbert LACINA / bass / projekt /realisierung

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung/Performance/Konzert

07.12.2022
19:00 Uhr

Dichterinnen-Duett mit Christl Greller und Nahid Bagheri-Goldschmied

Dichterinnen-Duett
Lesung mit Musik der Autorinnen

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung mit Musik

21.12.2022
19:00 Uhr

Uraufführung: Willkommen im WAHNVIERTEL

Uraufführung von "Willkommen im WAHNVIERTEL" von Helmut Steiner und Chris Haderer in Wien. Der zweiteilige Film basiert auf Helmut Steiners Roman "WAHNVIERTEL".

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Film

25.11.2022
18:00 Uhr

Buchpräsentation „Maskenspiele der Liebe – in Zeiten von Corona"

Buchpräsentation
„Maskenspiele der Liebe – in Zeiten von Corona"
Pietro Falco / Peter Klein

Musikalische Begleitung: Yedda Lin

Eine Liebesgeschichte zwischen Wien und Venezia, Corona und der großen Pest im Jahr 1630, Liebe und Spiritualität. In einer Welt der Transformation, im Ringen um Authentizität, mit der Maske als einem vielfältigen Symbol – vom Pestschutz bis hin zum Carnevale di Venezia. Pietros und Katharinas Geschichte entwickelt sich zum Mystery Thriller, als er vor der Maske  des Pestdoktors seine Vision hat, den Geheimbund „Black Swan“ entdeckt und in seinen Fieberträumen im historischen Gefängnis des Dogenpalastes Casanova begegnet. Gelingt es, die „letzte Maske“ fallen zu lassen?

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Buchpräsentation

23.11.2022
18:30 Uhr

Nächtliche Botschaften

Eine Veranstaltung in drei Teilen:

TEIL I
Kurzfilm "Nächtliche Botschaften"

TEIL II
Helmut Steiner liest aus seinem Roman WAHNVIERTEL das Kapitel "Brigitte"

TEIL III
Alfred Woschitz liest „Tubutsch“ von Albert Ehrenstein

Anschließend Gespräch mit "Gerhard“ einem Kolporteur der Straßenzeitung "Augustin" in Wien

Special Guest from Russia: Josef Ka performs Chlebnikov

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Film/Lesung/Performance

24.11.2022, 19:00 Uhr bis
24.11.2022, 22:00 Uhr

HEFTPREVIEW PERSPEKTIVE 112|113 – „GOLDEN SPIKE“

HEFTPREVIEW PERSPEKTIVE 112|113 – „GOLDEN SPIKE“
am do., 24. 11. 2022, ab 19:00 uhr
im KUNSTRAUM EWIGKEITSGASSE
ein treffen der freund*innen von perspektive während der buchwien

Mit:
margarethe maierhofer-lischka: musik auf der grundlage von audio aus dem perspektive-archiv.
lisa horvath (bild): lesung aus ihrem beitrag in perspektive 112|113.
stefan schmitzer: lückentext zum heftthema.

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Party mit Musik und Lesung

10.11.2022, 19:00 Uhr bis
22.12.2022

Vernissage PAN-ANIMA von Heimo Fladl

Vernissage von:
PAN-ANIMA
Malerei in Tusche und Mischtechnik von Heimo Fladl, entstanden in Kreta 2008 und 2022.
Ausstellungsdauer bis 22.12.2022

"PAN- der Gott der Hirten und der Natur- seine Erscheinung wurde wohl wegen seiner Lüsternheit von der Kirche als Erscheinung des Teufels hergenommen. In meinen Bildern mit Tusche, Sand, Meerwasser und Spucke gemalt wird er mal eine Karikatur des dauernd suchenden Mannes, mal eine von seinen Hörnern erdrückter Verbreiter erbarmungswürdigen Schreckens...
ANIMA- nach C.G. Jung der weibliche Schatten im Mann- er sucht sie im Außen, doch solange er sie nicht im Inneren findet, wird er nicht ganz. Die Bilder sind in Aquarelltechnik, vermischt mit Grafit- und Rötelstiften gemalt.

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Vernissage/Ausstellung

15.11.2022
21:05 Uhr – 22:05 Uhr

Ewigkeitsgasse-TV #42: Wanderkinos, Vagabunden & Küsse

1.) Der Autor Peter Wawerzinek war Stadtschreiber von Klagenfurt und gewann 2010 den Ingeborg Bachmann Preis. Wir haben mit ihm über „seine“ Entdeckung Kärntens gesprochen und über das Vagabundieren.
2.) Mercedes Echerer stellt ihr Projekt „EU XXL Die Reihe“ vor: ein modernes Wanderkino, mit dem sie Filme an Orte bringen will, wo es kein Kino gibt.
3.) Die in Kärnten lebende Autorin Mary Luiza Mischitz präsentiert ihren Bucherstling „Gib mir tausend Küsse.“

Ort: On Air bei Okto.tv

Art: Film/TV

01.11.2022
19:30 Uhr – 22:00 Uhr

Pianokonklave - Clarinet Summit

Die einmal m Monat stattfindende Musikreihe „PianoKonklave“ wurde vom langjährigen Welt&Co-Vereinsmitglied Herbert Lacina vor fünf Jahren ins Leben gerufen.

Das Konzept:
„Einmal im Monat gibt es im Kunstraum Ewigkeitsgasse einen musikalischen Fixpunkt rund ums schöne bohemia Klavier. es gibt einen Eröffnung/-impuls Beitrag mit ausgesuchten Musikern gefolgt von einem zwanglos-kreativen musizieren von Musikern aller Stilrichtungen, zusammensitzen, Informationen austauschen oder sich einfach nur treffen!“

Beim Clarinet Summit mit dabei:
Elisabeth Kelvin: Klarinette
Andreas Eichhorn: Bassklarinette
Christof Zurbuchen: Altklarinette
Edward Reardon:  Piano
Herbert Lacina: 12 String Bass, Electronics, Organisation

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Konzert

12.11.2022
19:00 Uhr – 20:00 Uhr

radioROSTA: Lets Work Together

In der November-Ausgabe von radioROSTA servieren wir Ihnen ein außergewöhnliches Konzerterlebnis: LETS WORK TOGETHER, ein kultureller Brückenschlag zwischen Wien und New York. Im Juni 2016 brannten die Posaunistin Reut Regev und der Schlagzeuger Igal Foni gemeinsam mit Uli Scherer am Piano und Herbert Lacina am Bass im Kunstraum Ewigkeitsgasse in Hernals ein musikalisches Feuerwerk ab. Mit der hervorragenden Performance der burgenländischen Autorin Susanne Toth kam auch die Wortkunst nicht zu kurz. Wir präsentieren eine für das Radio bearbeitete Version des Konzerts.

Ort: On Air bei Radio Agora 105.5

Art: Radio/Konzert

18.10.2022
19:30 Uhr

Elisabeth M. Jursa: Lesung mit Musik

Wir laden Sie und ihre Freunde recht herzlich zur Buchpräsentation und Lesung mit Musik
der Grazer Autorin Elisabeth M. Jursa in den Kunstraum Ewigkeitsgasse ein.

Zur Autorin:
Elisabeth M. Jursa, geboren in Graz, wo sie nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten lebt,
schreibt Lyrik und Kurzprosa
Elisabeth M. Jursa hat die Gabe, intensive menschliche Gesten und Erfahrungen auf eine
unprätentiöse und gerade deshalb eindringliche Weise zu schildern. Ob es sich um Vermehrungsprozesse mit der Natur handelt oder um sozialkritische Themen, die in diesem
Band versammelte Kurzprosa ist von starker poetischer Kraft. Zwischen den Texten finden sich Fotos, die kongenial mit diesen kommunizieren. (Petra Ganglbauer)

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung/Buchpräsentation

11.10.2022
19:00 Uhr

B(r)uchzeilen am poe:Tisch

Buchpräsentation und Lesung im Rahmen von:
Literatur im Dinzlschloss
Villacher B(r)uchzeilen

im Dinzlschloss in Villach

Es lesen:
Martina Kircher, Sieglind Demus, Alfred Woschitz und Heinz Zitta

„Worte führen ein Doppelleben und sind besonders stark, wenn sie zwei Sinne haben, wenn sie lebendige Augen für das Geheimnis sind und wenn durch den Glimmer des gewohnten Sinnes, ein zweiter Sinn hervorleuchtet.“ (Velimir Chlebnikov, russ.Futurist)

Denn wenn wir lesen, was tun wir anders, als fremde Menschen von innen heraus mitzuleben, mit ihren Augen zu schauen, mit ihrem Hirn zu denken? (Stefan Zweig)

„Absichtslosigkeit erhebe ich zum Motiv. Frisch zu bleiben in der Verrücktheit, die eingefahrene Wiederholungen in Frage stellt.“ (Michael Maicher, Illustration)

B(r)uchzeilen
Kurzprosa und Lyrik
(Hrsg.Alfred Woschitz)
Copyright © Verlagshaus Hernals, Wien 2020, Alle Rechte vorbehalten

Ort: Dinzlschloss, Schlossgasse 11, Villach

Art: Lesung