Kunstraum Ewigkeitsgasse
Welt&Co/Kulturverein
Thelemangasse 6/5
1170 Wien


office@ewigkeitsgasse.at
www.ewigkeitsgasse.at
tv.ewigkeitsgasse.at

Wo Sie uns finden

VERANSTALTUNGSKALENDER


ZEITPRÄGUNGEN 2019:
Durch die Welt nach Hause. Die Lebensreise des Frederic Morton.


Retrospektive & Veranstaltungsreihe
10. Mai bis 5. Oktober 2019


Foto: Emanuel Frank

Die jahrelange enge Verbundenheit von Frederic Morton mit dem Verein Welt&Co, beginnend im Februar 2007 bis zu seinem Tod 2015 in Wien, macht es uns zur Aufgabe, das Leben des Exil-Autors unter dem Projekttitel „Zeitprägungen“ zu thematisieren. Der 10. Mai ist als Starttermin nicht zufällig gewählt: er dient als Ausgangspunkt für einen „Blick zurück nach vorne“, der an die Bücherverbrennungen 1933 im Dritten Reich erinnert.

Mehr über Zeitprägungen 2019

Weitere Infos über unsere Aktivitäten erhalten Sie auf Facebook oder bei den kunst-projekten.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen des Jahres finden Sie hier.

Unsere nächsten Veranstaltungen





23.05.2019
19:30 Uhr

Buchpräsentation: Rudolf Kraus "lauter laute leisetreter"

Das Verlagshaus Hernals präsentiert im Kunstraum Ewigkeitsgasse:  Rudolf Kraus "lauter laute Leisetreter".

Es lesen: Nina Quintero und Rudolf Kraus

 

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung

17.06.2019
19:30 Uhr

Thalia-Trio: G'stanzln, G'schichtln, Litaneien

Das THALIA-TRIO wendet sich mit einem Kleinkunstgemisch aus Literatur und Musik ans hochverehrte Publikum. Mit kurzen Gedichten und längeren Litaneien, mit wenig, dafür aber kurzen Prosatexten, mit Gstanzln, gefühlvollen Liedern sowie mit Bluesigem, sowohl in Hochsprache als auch im Wiener Dialekt gehalten. Die Texte sind großteils Gehirngeburten vom 4061er (G.E.Paschinger) und vom Powerandy (Andreas Bauer). Die Melodien haben, sofern sie nicht gecovert wurden, Katharina Heilig oder Andy Bauer komponiert.

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung & Musik

18.05.2019
19:30 Uhr

Gernot Ragger: "vom gehen und wandern"

Gernot Ragger (der wolf verlag) liest Texte aus der Wüste, über seinen Vater, vom Licht Lissabons und als Auflockerung ein paar Wortspiele aus „Alphabet der Konsequenz“.
Musik: Yedda Lin

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung mit Musik

10.05.2019
14:00 Uhr

Leseperformance zum Gedenken an den 10. Mai 1933

Leseperformance zum Gedenken an den 10. Mai 1933, Tag der Bücherverbrennung in Nazi-Deutschland. Autoren sind eingeladen, von 14-18 Uhr kurze eigene oder auch Fremdtexte im Rahmen der Veranstaltung Zeitprägungen zu lesen. Gleichzeitig stellt es den Beginn der Zeitprägungen 2019 Morton dar.

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung

21.05.2019
20:05 Uhr

TV: EWIGKEITSGASSE, Ausgabe Mai '19

EWIGKEITSGASSE. Kultur aus dem Kunstraum.
Unser monatliches TV-Magazin - Ausgabe Mai 2019

Ort: im TV bei OKTO

Art: Film

03.05.2019
19:30 Uhr

Pianokonklave

we are happy to announce: PIANOKONKLAVE

angelina ERTEL (d): flöten, gemshorn
ursula HOFMANN (ch): piano
gitta KAHLE (d): saxophon
herbert LACINA (a): bass, konzept, organisation

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Konzert

17.05.2019
20:00 Uhr

RAMONA KASHEER: NEUE LAVANT-LIEDER

Seit Ende der 90iger Jahre – ausgelöst durch den Lavant- Gedichteband von Thomas Bernhard – webt Ramona Kasheer Lyrik von Christine Lavant zu Songs, aus purer Leidenschaft – intuitiv.  Was sie berührt, trifft, wandelt, anspricht, wandelt sich zu einem Song!

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kritischen Literaturtage 2019

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Liederabend

15.05.2019
19:30 Uhr

Politik&Poesie: Mutter-Los

Politik&Poesie. Literaturtangente Wien-Berlin: MUTTER-LOS. Literarisch-philsophisches Werkstattgespräch mit Lesung und musikalischen Einflechtungen von Angelina Ertel (Flöte). Es lesen und diskutieren: Petra Ganglbauer, Ilse Kilic und Ditha Brickwell.

Ort: Kunstraum Ewigkeitsgasse

Art: Lesung & Musik

09.05.2019
19:00 Uhr

Buchvorstellung & Lesung: Kurt Palm "Monster"

Kurt Palm stellt am 9. Mai im Gespräch mit Martina Schmidt (Programmleitung Deuticke) und perkussiver Begleitung des nigerianischen Musikers Bob Odafi seinen neuen Roman Monster in der Brunnenpassage vor.

Ort: Brunnenpassage, Brunnengasse 71, 1160 Wien

23.04.2019
20:05 Uhr

TV: EWIGKEITSGASSE, Ausgabe April '19

EWIGKEITSGASSE. Kultur aus dem Kunstraum.
Unser monatliches TV-Magazin - Ausgabe Aptil 2019

Ort: im TV bei OKTO

Art: Film